Fussball im Fokus RHEINPFALZ Plus Artikel Brehmer nährt Aufstiegshoffnung

Er trifft und trifft: Yannik Brehmer vom SV Kohlbachtal.
Er trifft und trifft: Yannik Brehmer vom SV Kohlbachtal.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Dass Yannik Brehmer weiß, wo das Tor steht, ist kein großes Geheimnis. Über Jahre hat der heutige Spielertrainer des SV Kohlbachtal seine Gefährlichkeit immer und immer wieder unter Beweis gestellt. Und das tat er auch an diesem Wochenende, mehr als deutlich.

Auch zu Landesliga-Zeiten beim VfB Reichenbach. Im Lokalderby der B-Klasse-Aufstiegsrunde der Gruppe A ließ es Brehmer am Samstagnachmittag gegen den SV Kübelberg dann gleich fünffach

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

khaecrn dnu ttaeh matdi neien beilecnhher nietAl ma elHgfm8:er-i2o eirsen nctsMaanf.h Und znga ebneeinb ebrteoer edr SVK mti esmide oflgEr ahcu die ael.ezptnebislT :ebAr Vflreegro SG TgEhees-isrttegehgescnbbr tsi ien pliSe im aR&lm;sdkunctu udn hta cuah run nenei ;Zueamlhr&l iw.rgnee mhuclWo;mg&il

x