fussball RHEINPFALZ Plus Artikel B-Klasse: SV Kohlbachtal will seine Startbilanz gegen FV Weilerbach II aufpolieren

Starker Einsatz: Alex Kin vom SV Kohlbachtal (rechts) im Zweikampf mit David Groß (SV Brücken).
Starker Einsatz: Alex Kin vom SV Kohlbachtal (rechts) im Zweikampf mit David Groß (SV Brücken).

Nach einer klaren Niederlage folgte ein ebenso klarer Sieg. Kein optimaler Saisonstart also für den SV Kohlbachtal in der B-Klasse Kusel-Kaiserslautern Süd. Mit einem Heimsieg gegen den FV Weilerbach II am Sonntag (15 Uhr) soll die Startbilanz aufpoliert werden.

1:5 beim SSC Landstuhl, 6:0 gegen den SC Vogelbach. Macht drei von sechs möglichen Punkten. „Spielerisch war das schon ganz gut, auch wenn wir erstmal eine Packung bekommen haben, die wir im zweiten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Sipel nnad hwteetcnam nktnne.o aWs isch arbe nhcos izgeegt t,ah is,t asds riw negeg elrtueamskr;& fnaesMnahtnc os snuere tweeScnegiirkih bemenkom &okq;tu,nmn&e;unllod tilbkc erlte-nrViSKSpreai knaYni mBreher ufa dei nreste ebiden petiksuePnl kczmu;uu&r.l Die niotruebgenvoirSsa nedis esi &a

x