Hinzweiler RHEINPFALZ Plus Artikel Abschied nach zwölf Jahren: Pfarrer Mathias Gaschott wird Dekan in Frankenthal

Ist in Grünstadt geboren und in Großkarlbach aufgewachsen: der Theologe Mathias Gaschott.
Ist in Grünstadt geboren und in Großkarlbach aufgewachsen: der Theologe Mathias Gaschott.

Eigentlich wollte er gar nicht weg. „Ich war sehr gerne Gemeindepfarrer hier“, sagt Mathias Gaschott. Doch nach seiner Wahl zum Dekan von Frankenthal steht der Abschied nun doch kurz bevor. Am Sonntag, 3. Juli, wird er um 14 Uhr in der Königslandhalle in Hinzweiler verabschiedet.

Gaschott war seit August 2010 Pfarrer in Hinzweiler und auch für Horschbach, Welchweiler, Oberweiler im Tal, Nerzweiler, Elzweiler, Aschbach und Hundheim zuständig – also für rund

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

0120 eriemmideigGlde.nte A;&dsqolub ihc aenengnfga abeh, nawer es honc mhre asl 1600 elqrd,eluio&;ditMg stga e.r Von ned b;mglenu&aAgn niees rabe eid eitngsnwe eer.ntueatgs oVr alelm eSbm&rlelafu;elt nud muzWe&glu;eg nr;geurje&ulm uetLe hela&m;ntut eid meneieGnd mespnrcfhu sa.lesn<

x