HAGENBACH RHEINPFALZ Plus Artikel Manche Baggerseen sollen auch Badeseen sein

Verbandsbürgermeisterin Iris Fleisch.
Verbandsbürgermeisterin Iris Fleisch.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Den Menschen zuhören, um ihre Probleme zu lösen, das hat sich die neue Verbandsbürgermeisterin Iris Fleisch (CDU) vorgenommen. Genau 100 Tage ist sie diesen Freitag im Amt. Früher im Beruf für die Stadt Wörth tätig, erzählt sie im RHEINPFALZ-Gespräch, wie es ihr in der „neuen“ Verwaltung in Hagenbach so ergeht. Manche Veränderung hat sie bereits angestoßen.

Das Büro ist dasselbe, aber die Anordnung der Möbel etwas anders als unter Vorgänger Reinhard Scherrer (SPD). Was beim Besuch bei Iris Fleisch an

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erhim eneun ttibselarpAz licheg nsi Aeug igrntsp: ine hdtnleceu srote delMzHrl-oe fua edm nuSmkhcen&lr;ahc rvo mde rt.icheihbSsc ;hboduqcI& inb eid mmleu;isgr&etueBnirr imt uz,l;Heo&drq mavr&e;rult e.si Ihr onSh Cahirtsin baeh se imt edm rkurDe3-cD ls.rtteel Der dneGeak int:eahrd ieS ewlol

x