Kreis Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Radweg-Projekt nicht in der Förderung

Nicht überall sind die Radwege so, dass sie auch für Menschen mit motorischen Einschränkungen problemlos nutzbar sind.
Nicht überall sind die Radwege so, dass sie auch für Menschen mit motorischen Einschränkungen problemlos nutzbar sind.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Blickpunkt: Der barrierefreie Ausbau der Radwege war im vergangenen Jahr ein großes Thema im Süden des Landkreises Bad Dürkheim. Inzwischen ist es still geworden um das Projekt. Und das hat seinen Grund.

Rund 80 Kilometer Radwege zwischen Bad Dürkheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnu euttNasd so euznbuaus,a asds ecsMennh itm ehoinsmocrt cngehsri&Enunal;nukm dei ieRnog erp adR lenerbe ;k&uennnmol h;d&nsa asd wra dei Idee siene eroes,Pjtk ;mrlfu&u ads rde rLdsaikne adB me&rkDmhuiul; ednE nrnaveegeng hraJes ;mimFeul&reotlrdt ni eu&Hmlo;h onv 1,2 iloleinMn oruE ibem Ldan taaner.ebtg isDee ltelons sau dem apmuhouic&lenErs; nsdFo u&ulm;rf eaoiRgnel kgnwEtlinuc nk.memo ednrHnutgri ist, sads rde eLrsinakd nuzemams tmi dre adttS sdNteuta leiroMndleog iebm Protjke buosu&iduqorT;ms f&ulmr;u el;&quloald sit udn tiadm rZgifuf uaf lmlrFeitm&rou;tde ah,t dei murud&a;lf ruz f&lneg;urumuVg ltgseetl wodenr sd.in

whceninsIz etsth f:set uAs dre hScea drwi erts eimnla .tcisnh Dsa &;elhnilp-ufhmlcaiserandz Waistrshntiimtsficrmue hta nde tangAr htenel.bga uNn sthet re rzwa afu enier eutd,r;o&eaoqsl;l&dWituqb dssa rabe usa emd pl&rshlmcnuiru;gu eergvhoesnne ldu&rrpmt;oFfeo Geelrd liszlngfie,e;& sti imzhlcei nc.eichuhraihlsnw ieD nrKwtieagrsuelv in dBa ml;er&Diuumkh lwil esidn dsa jertoPk hnoc chnti .eugefbna uoiqW;dbr& ehucns hanc enedanr o&huddet;,&rk;&mlqcioFl;lemeuinuorm

x