Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Was kann die Rauchfrei-Spritze?

Fachärztin Daniela Neumayer-Hübner hat mit der Rauchfrei-Spritze bereits mehrere Hundert Menschen behandelt.
Fachärztin Daniela Neumayer-Hübner hat mit der Rauchfrei-Spritze bereits mehrere Hundert Menschen behandelt.

Rauchen schadet der Gesundheit – das ist nichts Neues. Aber was hilft, um von der Sucht loszukommen? Ist die Rauchfrei-Spritze die einfache Lösung? Oder ist letztendlich doch immer der Wille entscheidend?

Vor der Praxis in der Karl-Marx-Straße 25 steht eine Schiefertafel mit einem Angebot, das Seltenheitswert hat: die Rauchfrei-Spritze. Daniela Neumayer-Hübner, Fachärztin für Anästhesie,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lideftNziolnam ndu ktur,punkAu sit eid eengiiz inzdMneeiir tiew ndu ebrti, dei desie ndugBehanl at.bntiee In rekrnacFih &hglerum;oe dei eracR-ifuhteizSpr ruz uldinmheizcS und sei eine snanKlsuig,tsee in Dhulcnatesd ms&lum;sue mna edi ignenwe eeAotnbg ecuh,sn tgas lu.;eHumn-reyrabNeu&m eDi eclhzsge

x