Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Umweltschutz-Projekte sind bei Nachwuchsforschern in Kaiserslautern im Trend

 Jennifer Bajura und Krista Diez Canseco machen aus Brennnesseln Papier.
Jennifer Bajura und Krista Diez Canseco machen aus Brennnesseln Papier.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

An Nachwuchs mangelt es der Forschung nicht: Beim 27. Regionalwettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ warteten am Samstag 71 Schüler aus der Westpfalz mit 43 Projekten aus Naturwissenschaft und Technik auf. Aus Biologie und Chemie, Physik und Informatik hatten die jungen Tüftler pfiffige Ideen ausgearbeitet und in der Kundenhalle der Kreissparkasse Juroren zur Begutachtung präsentiert. Anders als in den Vorjahren war die Öffentlichkeit wegen des Coronavirus von einem Rundgang entlang der Ausstellungsstände ausgeschlossen. Unter den zahlreichen Beiträgen hat sich die RHEINPFALZ Projektideen von Teilnehmern aus Gymnasien der Stadt und des Landkreises Kaiserslautern vorstellen lassen.

„Papier aus Brennnesseln“ haben Jennifer Bajura und Krista Diez Canseco ihren Stand überschrieben. Dass für die Herstellung von Papier so

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eeliv lm;aumueB& amf&;elltulg rewnde sm,umlesν elgfml&;laut ned hlnnuSle;umnci&er edr .6 asesKl des -enuHcmaHeesr-isynihimGni thicn. snaAls mufru&;l ei,s ienne nirvlateetan tfohfRso f&muu;rl eid telrPuelnirpshgae nsidaugfi uz h.ecmna nDe nnedaf eis ni slnnBn.neseer bl&equssoeBnennd;rn easncwh asl nakuUrt in nivlee ,anerqloGmtlu;&ud;& ettearr;mlluue& eJfiernn. rDie ml&;caeSku mit dem lgu;r&unnem aruKt haneb ise ,gletamsme dei felnzPan kn,trtgcoee in seaWsr ihnwgcietee dun ni rinee cuehualmhe&scn;minK .eitmgx Aus eeinm dBmlernehari nhaeb ies inene omr;maulScfph&hen ikretre udn usa edm lBrinbsnenersee mit enemi uhNldolze iekenl &eet;mPcuurpaslki se.letltr ;uFmlr&u das edutehmfecnwulirl ssreprlnnBpaeeien hocn resvrseetb nderew enlnuo;km& die he;memtoph&d,oluScf os dei bndeei.

aopShi elioksoKwn gign der eFarg ,ncah ob e;ulpTmsnupe&ut wlkiirhc uz fleunetver sti. Dzau lrgehvci ide eSliurm&u;clnh rde 1.3 sslaeK eds umssfHnhmiueaaGnes-tyon eine etblss eoteghkc nesmtppeaTou mti Toe&etpTmt-;puuuanmeslnn ieewrz taennekrb Meankr. Auhc nwen ieanll dre kbcnlAi edr trrkdeiohuscFep eiw n,aTemot hL,auc Se

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x