Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Steinwenden rutscht tiefer in den Tabellenkeller

Anton Artemov (links) brachte den SV Steinwenden in Marienborn in Führung, zum Sieg reichte sein Treffer allerdings nicht.
Anton Artemov (links) brachte den SV Steinwenden in Marienborn in Führung, zum Sieg reichte sein Treffer allerdings nicht.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nach der Niederlage in Gau-Odernheim konnte der SV Steinwenden am Sonntag von seiner nächsten Reise nach Rheinhessen mit einem 1:1(1:1)-Unentschieden bei der TuS Marienborn einen verdienten Punkt mitnehmen. Getrübt wurde die Freude durch zwei Verletzungen.

Hätte man dem SV Steinwenden vor der Saison ein 1:1-Unentschieden beim letztjährigen Vizemeister TuS Marienborn angeboten, hätte man das Angebot wohl sofort angenommen. Durch die enge Konstellation

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mi Tarelblkelenle rde snVigreablda tis sad enntUienhsedc bie dne erMnazi metsrodr&Vul;atn ien tc.fgusgolneArh Im kbAfpatgiesms gnrbit es ned VSS bare citnh cikrilhw iert.ew wnneeidtSen bilebt ntreu med ctrhiS und thcutrs sgaro mu niee niiPtsoo auf tPlza 14 a.b

oS eifl uhac edi laBzni dse pierSonclth esiLrte saLr beTohlad acnh dme lSeip ewt&ipai;slmglzu :sua Dquobd&ie; druingtGsmmun cnha dem eSipl arw bie nus lnlea nrhoev.adrrge rWi hnbea nie ru;nueemleubd&sgez eSilp enegg ieenn kasetrn eeGrgn aetc.hgm torTezmd sit nie uknPt in eernusr iaiSottnu bie edr nAhlza esrenur ditneUcheenns in idrsee naSios ienhgtceli zu e;luod,&wignq ettlua iens morea.nmKt

rVdhtace fau Sir;n&uediltsmawnnsdereBne mbsemttei dei estre laitzHbe dnu tcsktee hauc eziw ftiegeh km&ulueR;gm;accls&hul eg.w agmulj;oTr&re daivD flmu,&o;tH edr tutelzz ni uetgr Fmor wr,a tnikeck ikumgluhlu&c;cln mu und smuste iterbse ni red 19. iuMent tmi mde Vcahertd ufa ndmulrr;ess&iBa sehsaneuc.id eDr mrulf&u; hni enhesewcletgie exM otsftHda ebakm hacu einke rule&ng;mael saizEt.zitne Er rudwe erchmafh ufletgo nud estmus in red 3.3 Muntie aeflnesbl retetvlz mov

x