fussball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Steinwenden empfängt TuS Hohenecken zum Pokalkampf

An dieses Verbandsligaspiel wird man sich beim SV Steinwenden noch gerne erinnern: Zum Saisonauftakt bezwang man den SV Morlaute
An dieses Verbandsligaspiel wird man sich beim SV Steinwenden noch gerne erinnern: Zum Saisonauftakt bezwang man den SV Morlautern mit 3:2. Das Bild zeigt Moritz Rödel vom SV Steinwenden (links) im Zweikampf mit Felix Bürger (SVM). Morlautern besiegte zuletzt Hohenecken mit 5:0.

Der SV Steinwenden und der TuS Hohenecken treffen in dieser Woche gleich zweimal aufeinander. Zum Auftakt empfängt der SVS am Mittwoch um 19.30 Uhr Hohenecken zu einer mit Spannung erwarteten Pokalpartie. Am Sonntag ist dann der TuS Gastgeber. In diesem Verbandsligaspiel geht es dann für beide Teams um wichtige Punkte.

Unterschiedlicher könnte die Stimmungslage der beiden Kontrahenten nach dem letzten Wochenende nicht sein. Bei beiden lautete das Endergebnis 5:0. Während der SVS seinen Angstgegner Rieschweiler

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tmi 5:0 eiebseng etnon,k msesut knenHceeoh bmie oaLleivkarnl SV uonMtarler enei eNrdieealg in ilrhgece eu&mlh;oH nhinnemeh. Ist mtida ide alsAgsanugeg orv edm ipkoeaPsll dutgeine?i Dei Tearnri rde eTmas enwreh hsci gnege sdeie sesAag.u duaK;o&rlqb its eecoHnkhne hnict ugt aus den oahnellrm;ttcuS&r

x