Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Schönenberg empfängt Trippstadt: „Da kann jeder jeden schlagen“

Andreas Welsch (rechts), hier gegen Bedesbach-Patersbachs Marvin Höbel, ist einer von vier Spielern, die beim TuS Schönenberg bi
Andreas Welsch (rechts), hier gegen Bedesbach-Patersbachs Marvin Höbel, ist einer von vier Spielern, die beim TuS Schönenberg bisher viermal getroffen haben.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Zwei Mannschaften, die bisher keine gemeinsame Vergangenheit hatten, treffen in der Bezirksliga aufeinander. Für die Schönenberger ist es die Chance, nach jüngst mauen Ergebnissen wieder zu punkten. Und bei den Trippstadtern steht es mal wieder schlecht um den Kader.

Für die TSG Trippstadt entsprachen die bisherigen Ligaergebnisse nicht ganz den Erwartungen. Mit elf Punkten in elf Partien ist Trainer Simon Henrich alles andere als zufrieden. Doch Schritt für

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

itrchSt umts&l;lo csih dsa nrelmgVtbreuszpole ndu edi TGS sti guetr ,nDeig sad edurR chktehunpeiscnt r&uz;nmsezgrili.heeu

roV elaml cahn mde oTsefrt ggnee gCtnwio in rde aenveennrgg Weohc ilwl hcinHsre ned fLau am ,aSgsatm .1350 U,hr eggen edn STu rlehmenuocnS;gb& resezn.tfot

raknK, zr,ltvete bogeSqpt&gu;adol eawst ebha hci ncoh ine btl,roe;lq&ude &hul;tlam chrHien il&eu;glhbmczu edr icame&rkununhlellr; sliaatuiAnuoftls esienr lpriSee fse.t Ismagtesn enise nehz Seepirl kr,nka tezvrtel edor von srsleuBen ptea.ggl hocD rttzo snedse gezeti ensie thfaaMcnns negge ogitwCn ine geuts e.Arfetntu rWdbuq&;oi haebn eein mavr⪙uueson tgeinLsu na end aTg getl,uelod&;qg ikblct crhHeni ;kmuzuu.rcl&

;Furuml& dei Peirat tmklu&crne;u peielrS sau erd eniwetz tnchsanafM ni dne eradK eds Bseztgliiiesrkn a.uf Zdume wendru ieegni Kreikc krvii,treeta hecelw eltehgcini schno ni end &u;sohaod&nqbut;edlqRud ictesdehbaver .etahnt cDho ngaz cnah emd tto:oM amb;Enqliu&do ra,dTtipspt memir lttasqdpdo,;rpTu&i u;me&gleuetzbur die wtaes mhurl&kw;llliuic emlesuttmnzegasel Trpepu mti ihrer naceanschinh

x