Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Polizeiabteilung wartet auf Umzug

In dieses seit Anfang 2020 leerstehende Gebäude soll das Beratungszentrum der Polizei einziehen.
In dieses seit Anfang 2020 leerstehende Gebäude soll das Beratungszentrum der Polizei einziehen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nach jahrelangem Leerstand soll in das Gebäude in der Kanalstraße 15 eine Abteilung der Polizei einziehen. Die Arbeiten verzögerten sich in der Corona-Pandemie stark. Bis zum Einzug wird allerdings noch weitere, unbestimmte Zeit vergehen.

Warum steht das Gebäude seit Jahren leer, fragt sich Ralf Fuchs, Inhaber des Friseursalons auf der anderen Straßenseite. Er habe sich schon an den Anblick gewöhnt, „ich werde dann

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

areb nov unndeK, ied faa,nchrgen aardn eritn,ern asds cshi dotr tncshi td;uuo&l,tq etrtbeich cs.Fhu

Das emueduaGl&b; ist f;&ruulm ide ziPlieo oegvsneer,h te;l&mtgiatsbu Kai uassF, Phperreescrses esd ;oirmuazidPillpes&umsi Ktnrsia,rsaeuel inee na hFscu eregehtananger Inoorfatnim. Als edcrhsuiiegnntnLa its ;&mfurlu die mobIiielm edr itLnbrsbeeade a-sgsncfLtehei nud rueeutguabBn )(BLB mladu&u.zin;sgt

enrnSagiu nhca tefdcuuahhtcsgSofrnsnu uaeedmtrI nJauar 0022 eruwd sda u;uedb&Glmae fi,re mtrerifoni essdne eihcperrSn Cluaida rRnnee usa der teZalren ni niMaz. u;Dqrd&obe LBB aht cnaha,d wie uluc&hmbi;l bie hndaneeesnt fifnrineEg ni edi dvohernnea abBszn,atuus ine ernrucub;oieahmFin&gul tim renie ntugnerUschu fau tfaohfSesdc otqtgr&buadlae,;uf tua&rlr;ltemeu ise iere.tw

Afu rde saBsi dre ibersEgsen ise dnan enei hsffsuiocendaganStr aesrchiebensgu e.nordw sBi nedE 2021 seein jhecdo einek eAgtenob onv cbbrhieFeaetn angeeen,gngi ;r&bosqeudh qi&owhu;aenilhsrhdccl genew red eruuwAigsnnk erd iendronPC-aamoe auf edi tsaiotnulPeoisnra in edr cwrafB.sitauht t&E;sqduorb 0222 kennot ied nrgosdSfesaciha

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x