Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Neues von Schauspieler Robin Leo Hoffmann

Ein Foto für Teenager-Spinde: „Bad Boy“ Robin Leo Hoffmann setzt ausnahmsweise mal den Romantiker-Blick auf.
Ein Foto für Teenager-Spinde: »Bad Boy« Robin Leo Hoffmann setzt ausnahmsweise mal den Romantiker-Blick auf.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Neues von Schauspieler Robin Leo Hoffmann, der in Kaiserslautern aufgewachsen ist und seit langem in Berlin lebt: Bei den Internationalen Hofer Filmtagen lief Ende Oktober das Kinostück „Deutsche Sprache, schwere Sprache“, in dem der 28-Jährige einen Neonazi-Rocker spielt, der plötzlich nur noch Arabisch spricht.

Besagter Ausländer-Hasser wird unmittelbar vor einem wichtigen Konzert in einen Autounfall verwickelt. Am Steuer sitzt Mahmud, der kurz vor seiner Einbürgerung steht und in Panik Fahrerflucht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

btehge; eid olRle stplie edr esrrlraKuh Geogr Pa.zlau egnAheceutsr re iwrd nnrahbdleede ztAr esd ,krmscuiskRoe ebi dem neei rebonssed eesrcwh mrFo sed rhboqn;;codnd-nukpoeSyqelestA&usrzrFam-d&md .turftait

ssgeReuri sde pnapk ezhn nMetniu negaln ruzsKlimf tsi erd aus ngtorMoeen ndsemmtea daejS maAejd, rde asd enesrt heTma tmi umHor uetaeberft.i &oqbeiud;D Faegr sit ,cohd muwra jmdane mus;s&bruqeo;,o&l o;d,qtu&lsi tags bRoni oeL fmHno.afn conhS in erd EslSdonieer- G&dte;qbouu e,Zient elchcesth ldontZ;quei&e isecnehr er 9210 ni red loRel neise ncRraieak.thesld

vFllamuhseOp-sluti;& nud Hefor iasalFmDegt i;Dudebgplolmo&ep dnu ,ei;swuZmllpti&ega die eienfUnt dun emna;Ur&shucfnl eirne ruiFg izrene nioRb eLo nfonf.aHm Dsa irwd arsog in ernnlikee nleoRl iew sla fORD-zDrifei in ranFloi clekenH nvo ansmoDrckenrs iKloifmn quk;Werbdo& nohe u;qroAold&tu )0218( redo sla ttiadva&mgerurTlhc;e mi ndeeensr-ihlpblAsusgsFui &ldluiboMndo;u;q&dqses de(ibe 8210) uhtlcie.d bo&;qAdbeur chi baeh ahuc schon hhrceafm umelfiiznoioPr dgoel,er&a;qgtnu mteni er l:ecandh im rBilreen udaoroqb;tdtqu;l&To& weta udn

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x