Kulturzentrum Kammgarn RHEINPFALZ Plus Artikel Mitreißend: Indierock für Kinder mit dem Projekt „Unter deinem Bett“

Machen nicht nur Musik für Erwachsene, sondern auch Kinder-Stücke: Songwriter Bernd Begemann (Mitte) und seine Mitstreiter des P
Machen nicht nur Musik für Erwachsene, sondern auch Kinder-Stücke: Songwriter Bernd Begemann (Mitte) und seine Mitstreiter des Projekts »Unter meinem Bett«, das schon zu vielen Alben mit etwas anderer Musik für junge Ohren geführt hat.

„Unter meinem Bett sieht's aus wie in einem Irrenhaus“ ist stets der erste Song, mit dem Bernd Begemann und weitere Musiker des Kindermusiker-Projekts „Unter meinem Bett“ ihr Publikum begrüßen. In Kaiserslautern kamen am Sonntag über 200 kleine und große Gäste ins Kulturzentrum Kammgarn.

Ein Indiekonzert für Kinder? Die Resonanz war riesig, sowohl die Eltern als auch die Kinder hatten jede Menge Spaß im Cotton Club und machten eifrig bei den Songs

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.imt baietUtrmnl an red me&h;nlBuu agb es nneie hedceirrbieK,n ni med ied lieKnne ni eetdikmr Kttknoa tim irhre Bdna ethnse onnnetk, livee von neihn nehtta hsci uaf den esiecnhitl Rand red mn&heBluu; tetesgz edor uach itekrd ovr edi anBd, ieieng ntienek gasro afu mde nnd.uenlBu&;mahr Aeedrn n&

x