Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Jiri Stárek: Gast auf vielen Bühnen

Jiri Starek, der einstige Generalmusikdirektor des Pfalztheaters Kaiserslautern, wäre heute 100 Jahre alt geworden.
Jiri Starek, der einstige Generalmusikdirektor des Pfalztheaters Kaiserslautern, wäre heute 100 Jahre alt geworden.

Seit drei Jahren amtiert Daniele Squeo als Generalmusikdirektor des Pfalztheaters Kaiserslautern. Der 38-Jährige beschränkt sich nicht auf die Pfalz. Allein in diesem Jahr dirigierte er bereits in Graz und Leipzig, geplant sind Operninszenierungen in Berlin, Zürich und Heilbronn. Auch andere Orchesterleiter nutzten das Pfalztheater als Sprungbrett. Dagegen war Jiri Stárek bereits ein etablierter Kapellmeister, als er 1989 ans Pfalztheater kam. Erinnerungen zu seinem 100. Geburtstag.

Bereits vorher hatte der Tscheche in Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

die Opre &&ubudnaToeqldq;df;oli onv eguEn rlbdsrt;uoAqe& ioswe izew uzerk nkieatrE ovn isbeSliu udn wcmnoaaiRnh itrr.ediig Das tmA dse Gsrrkaetuednmeoskliri hnr;mlu&meabu er itm neingB dre eSpeitzil /899019 ulctz&amnuh;s rsmi,kscamsoih als ensi Vu&g;ormeragnl lfiireWd rmmtEe nhac i,jre

x