Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Im Mad-Max-Stil zur Furiosa-Kinopremiere

Endzeit vorm UCI-Kino: Die Gruppe Devils Reject trägt den Mad-Max-Stil in die echte Welt hinaus.
Endzeit vorm UCI-Kino: Die Gruppe Devils Reject trägt den Mad-Max-Stil in die echte Welt hinaus.

Zerrissene Kleidung, selbstgebaute Waffen und dunkles Make-up: stilecht besuchte die Gruppe Devils Reject am Freitag das UCI-Kino, um die Premiere des neuen Films „Furiosa: A Mad Max Saga“ zu feiern.

Auf dem Parkplatz vor dem Kino stand ab 16.30 Uhr ein großes Auto, das aus einem der Mad-Max-Filme hätte stammen können. In einem Zelt daneben begrüßten die Mitglieder der Gruppe

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Dveils cReetj die heiuKrsbnec.o nArfgudu esd eerhncegrisn sertetW ruwde ied snutaltVareng e;lglrztsimi;&tn&elgosu ni eid ihgllaegEnsna esd ionsK gterl.ev sDlvei ecRtje aht ide e;kmhtsA&luti der mhdeF-eaMi-rilMax uz ierhm neceekaMnrzhi aect.hgm tiM emeni kaiplaotpyshc umtendnnae iearzSon tlneiervmt

x