Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Große Unterschiede bei Vergabe der Sportfördermittel

Die TSG unterhält ein großes Sportgelände.
Die TSG unterhält ein großes Sportgelände.

Die Sportfördermittel an die Vereine, insgesamt 300.000 Euro, werden in diesem Jahr mit Verspätung ausgezahlt. Über die Höhe der Zuschüsse wurde am Mittwoch im Sportausschuss diskutiert.

Die TSG 1861 beispielsweise erhält für das Jahr 2023 40.527 Euro, der TuS Dansenberg 17.397 Euro, der 1. Frauenfußballclub Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nank mit 0.1974 Erou n,enpla edr srusKeitrealear mocwmutbSikphlrs mti 1.1241 ou.rE

kPiratc ;ehau&Smlf,cr envFtnrdotsakziresoir rde PS,D loelwt es ganeu wess.ni rE ethka hca,n eiw sich edi muscuhZslu&;es aneug e,ztezusenmnasm mwrua ipessiwlbeeeis erd VS aloeWnhitserhef 01.826 uroE alm,e&

x