Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FCK II will sich weiter Luft verschaffen

Die U21 des 1. FC Kaiserslautern um Kapitän Leon Robinson (rechts), hier in der Partie gegen Waldalgesheim, könnte sich mit eine
Die U21 des 1. FC Kaiserslautern um Kapitän Leon Robinson (rechts), hier in der Partie gegen Waldalgesheim, könnte sich mit einem Sieg gegen Cosmos Koblenz weiter von unten absetzen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Teil zwei der Koblenz-Woche für den 1. FC Kaiserslautern II: In der Oberliga geht es nach dem 3:0-Sieg bei Rot-Weiß Koblenz nun zuhause gegen Cosmos Koblenz. Dabei könnte es eine Premiere geben.

Zweimal hintereinander zu Null – das hatte die U21 des 1. FC Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni riedse iaaolnsrieb-SgO rtse neamil uz Binnge rde iSetzplie .shgfatcfe achN dme 00: gegne meehaalWdgsil dun edm ge30:-Si bie iei&Rtglz-osW; zlbKone osll nnu hcua na iedmse gSsamat 015(3. h,Ur rhnrh)&F;elfuoom ied uNll snteh,e wenn mossoC elbzKon zu Gtsa ist d&;sahn emldair ni oeFgl oehn eegnGtor

x