Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FCK II feiert 8:3-Kantersieg

Robin Muth vom FCK streckt sich gegen Matteo Monetta.
Robin Muth vom FCK streckt sich gegen Matteo Monetta.

Die U21 des 1. FC Kaiserslautern ist die Mannschaft der Stunde in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Am Samstag beim 8:3 (4:1)-Kantersieg beim abstiegsgefährdeten FC Arminia Ludwigshafen demonstrierte sie vor 393 Zuschauern ihre Klasse.

Der Coup im Südwest-Stadion gelang ohne Tempo-Dribbler Shawn Blum, der beim Zweitliga-Finale gegen Braunschweig im Profi-Kader stand. Seine Rolle übernahm der 18-jährige Muhammed Yasin Batuhan

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

o.rZ nUd er mhatec es ehrs !tug ;e,ob&eonsnuadiqSllt eiw wir ni red etsrne ilHbztae Blla und regeGn uflean eesnsgal ;nuaqoe&hldb, hemalstc&wrm;u CaoKCc-hF xaeelnrAd erauBg nov isnree haaflfbet iednenremionkb hna,fMsacnt ide rih pTopsmleie mti trtu;iieaml&atvK eaptra ndu uach art;&u&s;m

x