Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FCK-B-Junioren zu harmlos im Sechzehner

Trainer Eimen Baffoun sah bei der Niederlage seiner FCK-U17 gegen den VfB Stuttgart auch Positives.
Trainer Eimen Baffoun sah bei der Niederlage seiner FCK-U17 gegen den VfB Stuttgart auch Positives.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest unterlag die U17 des 1. FC Kaiserslautern dem VfB Stuttgart mit 0:2 (0:1). Doch bei kaltem Wetter waren auch Lichtblicke in der Lauterer Niederlage zu sehen.

„Alles in allem sind wir mit dem Spiel zufrieden. Wir haben mutig flach hinten raus Fußball gespielt und über eine weite Distanz ein gutes Spiel gemacht. Das war auf jeden Fall eine Besserung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uzm oenl,sHqdi&;iplu eermiuru≤tsm FnirTaeKC-r Eenim fauBnof cahn dre itPae.r eineS Elf ri&ueugm;silllz&;be edn nula&sGte;m sbndoeesr mi retsne htstnAcib veli tlKnroole b;emrul&u asd Seipl, dsnat rbae enhitn et.lensseff Dei becShnaw uaf der eadnnre itSee zetgnie ticnh mti ilbl,asztBe &uckulemtn;rd nach ve,onr nkame ejocdh uz eneniwg hcCenan .

oluF im KmaNrfCSuFt-rura laimne wra nei tgttauerStr hcdo zu lsnlche flmu&;ur ied CK-.7UF1 Nahc eneim hrFele im iauufSblepa nentok rnu nei uoFl im mturarfSa nieen shsuSc divrehennr. aKrel hnetnisdcugE rmf;uul& cdriiShtesehcr nxaiaiimlM Gfa:r ftrme.Ele otaehMs kgaTiss rteeeawdvln mvo tPunk aus ercsih isn likne kEc 1(.5.) treeiWe Gh;&scolnzgicrnae inebebl andcah u,sa sassod se mti nieer &uu0ulnh;-m1r:Fg flmu;&ru ide nhcsaanMtf vno fEo-rxiP aJn Kchiorfhf in ide szHeitauaepbl i.ngg

llAes fau neei raetK ietsgetMzt ifnrdWefeifap ftelog dann dei ecehsnll elr&huEmunn;uctgr ufa erd et-KCF:eiS t-VkuABefr nakiJn tgeinOert etetsz hcis mi pmkiwfeZa an rde Glirnneidu im ehrzehecSn hcdr,u ielf iuhtnRcg uufln;rmF&e udn tedenbei itm eiemn Psas cyTaun anDur 49.(,) dre andn run ohnc sei

x