Nachspielzeit RHEINPFALZ Plus Artikel FC Queidersbach: Mit Walzer weg vom Langholz

Erfolgreich verlief sein Debüt als Spielertrainer des FC Queidersbach: Marcel Walzer.
Erfolgreich verlief sein Debüt als Spielertrainer des FC Queidersbach: Marcel Walzer.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Was war das ein Fußballwochenende: mit einem erfolgreichen Heimkehrer, einem Sechs-Tore-Mann und einem Ex-Talent, das derzeit nicht spielen darf.

Einige Jahre spielte Marcel Walzer für den TuS Altleiningen in der Fußball-Landesliga Ost. Er war also etwas ab vom Schuss. Aus den Augen hatte man in Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dne bibateldnrsrke dnu g;eumrrf&ihathllcneo rmSlu;rtuem& ve,rrelon edr rov emiens cesWhle umz TSu iemb lesebtVnrangisdi SuT nekoecnehH fluurm&; rFrueo es.torg Aebr dei el-Waeolszr Ziet ist nnu uz .neEd Der ;eubeg&urtlimg aeturerL tsi k.rr;lhe&uemugkuzct awrZ ktick er f&lmru;u ieknne lKub usa dre a,dtSt aber &frmuul; nde CF edi.seucbQahr Bei eirsen eue,nn ni erd Kaels-sA srusarseaulen-KitKle iesenlnped anMthcsnaf aht re arbe chtin nur edi ulmrmleo&rrluteS; noenurmmb;e,lmu& nrnseod chua eid esd serSrrltpina.eei

q;ou&sbEd rwa nosch rmime einm uns,chW nerrleteipairS zu q&weu,dedlr;on tsag edr ,ra&g72iJ-mlheu; dre icnth nlega guru&eeelmbn;l stus,em las re asd tenAgbo vmo CQF elrie.ht eiSne ueen bAuefag hegt re itm giozes;lrmg& gEzeihr an. irdboWqu&; oelnlw noeb oupnllqd,mi&teeis; agts arlWez mi nkHiilcb uaf die ltalekeu eundR. Aber isen ckilB hgte onhc wterie nach .novr Bemiq;ob&ud FC ueriabhdsceQ nank csih awest do,;clwkelenuniqt& gtsa lercaM Wezrl,a udn ads rmluht;o& scih cnha rmeh lsa saiikeBglzr n.a Afu whelc taksre perTpu er nbaue ,nank etzgie der teesr ftuigtaitraL genge ned SSC adhtsulL.n oVr iihehcs

x