Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Drei Pokale gehen nach Morlautern

Rot-schwarzer Vierer: Tim Jäger von der A-Jugend des SV Wiesenthalerhof, Christian Pedro Dombaxi von der JSG Morlautern/Otterber
Rot-schwarzer Vierer: Tim Jäger von der A-Jugend des SV Wiesenthalerhof, Christian Pedro Dombaxi von der JSG Morlautern/Otterberg, Marc Hoffmann und Faisal Shirzay (von links) folgen dem Ball.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In vier der fünf Junioren-Pokalendspielen war der SV Morlautern vertreten. Und tatsächlich wanderten drei der begehrten Trophäen auf den Kieferberg. Rund 700 Zuschauer verfolgten bei tropischen Bedingungen die vom SV Katzweiler und dem Kreisjugendausschuss hervorragend organisierten Finalspiele.

E-Jugend: JFV Leinbach - SFC Kaiserslautern 1:8

Das Finale der Jüngsten war eine einseitige Angelegenheit. Auch wenn sich der JFV nach Kräften dem übermächtigen Gegner

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

,eensetmgemnttge raw sda pleiS achn edn hulufn&em;r enTor onv rmEi umusm;ul;&l&muG nud Luca cGlenavso nlehtiecig hsnoc cnah hezn uitnneM e.cnihnetsed iiamEl seMor und laBe anFzr en&uhlrhtme;o ocnh ovr erd Psuae. nI sedrei asePh aersllgndi ntgeiez die ,arebcnheiL eowsi ies zurcthe im senlpiEd .nshtee tiM ievl iecdLhaeftsn ertm;danugln& sei ufa end Erfe,tfrreneh dre ninhe areb sib rzu 32. untMie vretrwhe ei.blb acNh dem 0:5 rdchu bAnil jaLuk rtfa ndAy icozuwkL ulr&ufm; iesn aemT ndu tersgo so gnsesetwin ;urfulm& nie ekenlis tlt.sTofpsrare iDe ineewtre efTrefr r&;umluf end CFS ekmetnrira Lias arTebl, amiilE Mreso und eeiFpl oB.rugs

J:ueDdng- VS ulMntoearr - SV helfinWeosaerht 24:

Es wra ien arTmrstatu ml;fu&ru dsa maeT vno rTnarie Maurcs gWr:nea onJa ekeeinHl nud edr a&mstr;erelnbkua eicruaM Oit tenAken nohcsses isb zur ennunet uMtien niee dnghireebue r-ulngm;huF2:&u0 ruhea,s ehe uach dre eengrG erbtei ,rwa am lipSe euzi.mlntehne ndU dsa radsucuh leh.ihcasnn ahemNdc hcis edi ;&qd;ouodμuqbledHl&du afu ied hmsydnaiec reueaMltorr Oivsefnfe essbre gelteitnles ttaeh, ncekliewtte hsci ein erenturm aahcabSthslcu.g

x