Fragen und Antworten RHEINPFALZ Plus Artikel Betzenberg: Bis zu 490 Wohnungen im neuen Quartier

Auf der Fläche direkt südlich des Fritz-Walter-Stadions soll ein Hybridgebäude entstehen, das Parken und eine gewerbliche Nutzun
Auf der Fläche direkt südlich des Fritz-Walter-Stadions soll ein Hybridgebäude entstehen, das Parken und eine gewerbliche Nutzung kombiniert.

Am Montag wurden Planideen für das neue Quartier auf dem Betzenberg präsentiert. Ein Nils-Projekt ist dort ebenso vorgesehen wie ein Kita-Neubau. Ein Hybridgebäude soll Gewerbe und Parken kombinieren sowie als Lärmschutz dienen. Zwischen 420 und 490 Wohnungen könnten entstehen, Einfamilienhäuser sucht man derweil vergebens.

Was ist bisher passiert?
Für die Flächen rund um das Fritz-Walter-Stadion gibt es einen Bebauungsplan aus dem Jahr 2006, der nicht mehr den heutigen Ansprüchen genügt,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ewi Elek re,Fnrzba etLinire dse raesRteef nkecdtauwtSng,tli ma ongMat im rtatdSat iezsrikt.ez 1220 hatet dei shiucl&esdat;mt tainosdltseflaehScg eine Ennulictkwg nud eVgnaurmkrt edr m&a;Fhluclne nsi Ague gtfesas, um hfa&lucultms;Palae uz nesknme.ioepr ieD tdSat ofekplt 2220 in orhkoEpnsetexwsrp a,

x