Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Bücher ja, Konzerte nein: Wie der Kulturpass des Bundes genutzt wird

Hätte mit dem Kulturpass besucht werden können: Konzert von MPNG mit Tobias Urbanczyk am Schlagzeug bei der „Langen Nacht der Ku
Hätte mit dem Kulturpass besucht werden können: Konzert von MPNG mit Tobias Urbanczyk am Schlagzeug bei der »Langen Nacht der Kultur«.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Hintergrund: Seit Mitte Juni gibt es den mit einem Budget von 100 Millionen Euro ausgestatteten Kulturpass des Bundes für 18-Jährige – auch in Kaiserslautern. 200 Euro stehen dabei jeweils pro Person zur Verfügung, um im Buchhandel einzukaufen, ins Kino zu gehen, ins Theater, ins Museum oder auf Konzerte. Auch Musikinstrumente sollen sich darüber finanzieren lassen. Wie wird das Angebot bisher genutzt?

Die Stadt Kaiserslautern ist von Anfang an beim Kulturpass dabei, bot die Nutzung gleich für die Lange Nacht der Kultur am 17. Juni an. Und die Resonanz? Es habe eine Bestellung gegeben,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dei andn edhocj girkizfrtus totsienrr nud cnith nermgonwahem ernwod eis, sgta htCshpiro anDanmm, ertLie esd atRseefr utK.rlu

ietherS htsei se cnthi sardne sa.u Das ertIsnsee eis oisqbu;bd& tzetj ihcgel oln;qdulu&,l sagt nmDaam.n ad&quD;osb enwtudr ichm ebra in,cht chi ehab taimd e.qhcltu;erodne&g llgi&;islhcezchiS eis edr trSat sde tesgAnob certh u&uugi;gmtsnnl leg&htwa;uml owe,nrd zkru vro end eimomeenrSfr und dre inSgl;zhsgulcie& dre ensmiet ehaetrT dnu ru;&euonlztrsaKh.em aDnnamm fthfo nnu fau hrme hruZuspc nach nde ni.eerF Do&;ueqbdi eeun oisSan getinbn im eudl&bq.mprteo;eS

neboAget flr&;umu egjun eeLEtru hffeo, dei junneg eehnnMsc nernnrei sihc ndna cnoh na ads ntgusb-perKlutsaoA dun btmurenl;os& mi gammrPro der ,tatdS sda ucah eKreznot t,aietben ide nei ungsje ikbulPmu ree.anpcshn eNu mi ci;hsnaelt&sdtum Klopuguatrrmmr tis ba red nsoSai 420/223 twae dei opanrKeooit imt mde Kunrtureevli ,urakSu red DAeb-endJ imt oekeehrrnstlci usMki aetn,ibte wioes dem eieVrn l&mPe;uralz aga,eBg der end tumluKarur rmml;mure&uK b.eritebt Beedi nteeib ej neei unrtnaagsleVt in der peikdrseelelanF a,n haubbrc &

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x