Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Auftakt zur Futsalkreismeisterschaft in der Kaiserslauterer Schillerschule

Vor einem Jahr in der Schillerschule: Nikolaj Rewin von Eintracht Kaiserslautern (Mitte) hat abgezogen. Links neben ihm Johannes
Vor einem Jahr in der Schillerschule: Nikolaj Rewin von Eintracht Kaiserslautern (Mitte) hat abgezogen. Links neben ihm Johannes Weber (SV Mölschbach) und vor ihm der Torwart Robin Spengler. Foto: VIEW

An diesem Wochenende steigen in der Kaiserslauterer Schillerschule die ersten beiden Turniere der Futsalkreismeisterschaft um den Sparkassen-Hallen-Cup. Den Auftakt bildet am Samstag (10 Uhr) das Turnier der B- und C-Klassen-Mannschaften aus den Südligen des Fußballkreises Kaiserslautern-Donnerstag. Am Sonntag (10 Uhr) folgt dann der Wettbewerb der A-Klassen-Teams aus dem Fußballkreis.

Insgesamt acht C- und B-Klassen-Teams werden am Samstag in einem Rundenturnier den Sieger in ihrem Wettbewerb ermitteln. Eröffnet wird das lange Futsal-Wochenende mit der reizvollen Partie 1. FC Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uePorngsiet ngeeg den SC Scgaielheb. eiD epleziiSt gb&e;utmtlar 13 nu.nietM beNne enieds beined sMenfatanhcn dins chau noch ied GS osHypeeh,cr FC aoSqiphnj ,ataeeirlusrnKs VS &oh;ulhc,maslcbM SV hb,heMcla aEhitctrn aieressKalunrt und red SVF ssalunireaKret mit nvo erd eaP.irt iDe ndreeFu siered enresn

x