Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel AfD-Versammlung: Gruppe junger „Störer“ erhebt massive Vorwürfe

Die Polizei wurde am Mittwochabend zu einer „Schlägerei unter mehreren Personen“ in ein Hotel gerufen.
Die Polizei wurde am Mittwochabend zu einer »Schlägerei unter mehreren Personen« in ein Hotel gerufen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Störfall“ mit schmerzhaften Folgen? Ein Auftritt ungebetener Gäste bei einer Versammlung der AfD ist offenkundig in Unstimmigkeiten gemündet. Die „Besucher“ sagen, ihr „Rauswurf“ sei mit Gewalt erzwungen worden. Iwo, die jungen Leute seien „sanft hinauskomplimentiert“ worden, heißt es von der Gegenseite. Polizei war vor Ort.

„Wir waren echt schockiert“: Pauline Vogelsanger hat durchaus mit einigem Unmut gerechnet. Dass aber die Sache derart eskaliere, habe sie aus der Fassung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

h,gbctaer agst ide ucr.hniuS;le&lm ;binuqeEdo& ktdemoecshria iatPre osllte inthc zu ecnhsol nttilMe efurni&ged,q;ol otetnb esi: h&dcuoquAb; red mUnagg itm eaultm ietemkodcahrms Pretsto ssmu auf med dBoen erd cneeduhts sezeetG &.;dquaoestltdnitfn

aesmmnieG tim inneige irttetnMrsei ath shci ide imyatsGainns ma Mdethtiabwcno uz ierne lVumsneramg des nrsefbiavrKseDdA- aefucg.ahtm tiM aealPnkt ndu eerilnTlfeprfi sie die eGuprp ni edn amrsgemauruVnmls ni emnei Hetlo n.eggueronrvd

oVn &lgnumhlc;eSa udn eTinrtt dei seeBidR uz semide Puntk srhhtcre eigki.itEn sWa rslgeiadln ned nteieewr eflVura rde itoauktrl&mnSo; frbfit,te hgene die niSrcglehnedu hcod tiwe sradnaeieu.n aPiuenl grasonegleV chptris onv nhraet A,ttnaekc ovn aimvsens mrrh;c&kpoelenliu i,egrnfAnf denen esi dnu u;ufmnlf& trieewe nlneuclmnr;uh&Sei sdh&a;n alchdueM&m;n iehnszcw 71 dnu 20, biqoed;ud& emintes edjrnirha;&ui;dmgoqmlul& &ds;han sweoi nei m;ial&lnnhmucre reegietBl taugseszte eeegnws .eesni Sie tehνltma s;nh&ad stben dgeegBniieuln ubl&u;ltemsre tAr &sh;adn llmac;hueS&g und trTite teeneincsk ume.susl;mn&

<
Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x