Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Obersülzen meldet sich zurück

Ruchheims David Steckbauer und Obersülzens Florian Limpert im Kampf um den Ball.
Ruchheims David Steckbauer und Obersülzens Florian Limpert im Kampf um den Ball.

Der SV Obersülzen hat im Kampf um den Verbleib in der Bezirksliga Vorderpfalz drei wichtige Punkte eingefahren. Der SVO besiegte im Kellerduell den SV Ruchheim mit 2:1 (2:0) und hat nun wieder Anschluss an die Nichtabstiegsplätze.

Selbst SVO-Trainer Sascha Gerber schaute am Sonntagabend verwundert auf die Tabelle. „Wir schaffen es doch wirklich immer wieder, uns eine Chance zu erarbeiten, die gefährliche Zone zu verlassen“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

steag erd Ca.och lutlcThmc&;haisa nargsp neies sncnatMahf urhdc edn Hiesegmi am natgSon erbuum&;l heuhicRm afu nde 1.4 ab.lplzelnTate iztreDe heesnt ied ubOelrue&m;rzls ieb nhco ceshs sdenenuhaest sesnlaenpSiio bie 03 .Pknetnu nuseMml;su& am Sdsenaoeni ceshs Mnhfatnencsa edn einbtret Gagn in e

x