Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Schwelgen in besseren Zeiten

Sehnt sich bereits nach der Sommerpause: Grünstadts Spielertrainer Nico Müller.
Sehnt sich bereits nach der Sommerpause: Grünstadts Spielertrainer Nico Müller.

Wenn am Sonntag im Rudolf-Harbig-Stadion die Partie des 25. Spieltages der Fußball-Landesliga Ost zwischen dem VfR Grünstadt und Wormatia Worms II angepfiffen wird, werden Erinnerungen an frühere Begegnungen beider Traditionsclubs wach.

Es war einfach die „Blütezeit“ des VfR Grünstadt, der als Neuling in der höchsten Liga des Südwestdeutschen Fußballverbandes, der Verbandsliga Südwest, in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dre dbdeauseVrnrn 9719/96 ndu ien Jhar slmtar&;epu eegng irrmeeeonmt Tasem ewi FK esrnsaPim udn fVR Wmtoaari rsoWm tnrata 997(1 ibs 9119 &oremhgl;teu edr reeRnevensaiipls seteirb zur gnldbearis)aV dun uhac ;um&lfru ueForr resotg. sE earwn nnoa luaazmd citnh esd sGerneg eqqZt,odbdl;eu&&oui;

x