Grünstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Obersülzen: SVO-Fußballer sind die fairste Mannschaft der A-Klasse

Nur 20 Mal sahen Spieler des SV Obersülzen in dieser Saison bislang die Gelbe Karte.
Nur 20 Mal sahen Spieler des SV Obersülzen in dieser Saison bislang die Gelbe Karte. Foto: dpa

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der SV Obersülzen ist die fairste Mannschaft der Fußball-A-Klasse Rhein-Pfalz. Das geht aus den Zahlen hervor, die Staffelleiter Bernd Schäfer bei der Rückrundenbesprechung der Liga in Maudach vorlegte. Außerdem kommt ab der nächsten Saison die vierte Auswechslung, die bisher schon in der Verlängerung bei Pokalspielen möglich war.

Schäfer sparte nicht mit Lob für den SVO. „Das ist kein Zufall, denn Obersülzen war in den vergangenen Jahren immer ganz vorne dabei“, spielte der Klassenleiter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zum eleipsiB auf ned etziwen lzPta in rde b-iyelale-raTaPlF der vngreoi ainSos n.a nI rieesd Runed insd edi anSGwlhbzre-ec basilng rottz eizrew Roetr ateKrn r.srEet sDa tlige ,daarn assd kein ilprSee dse SVO dei rpelekmAta ahs ndu unr 20 lMa u;b;Glqoq&db&oldeu eeggizt de.uwr r,eW iwe rde Vfaserrse sri

x