Grünstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Nur noch ein Brunnen in der Stadt läuft

Die Technik des Schlossbrunnens an der Martinskirche hat schon oft Probleme gemacht.
Die Technik des Schlossbrunnens an der Martinskirche hat schon oft Probleme gemacht.

Kein Quell der Freude sind für die Verwaltung die Brunnen im Stadtgebiet. Nur noch der Röhrenbrunnen am nördlichen Ende der Fußgängerzone läuft. In den Anlagen bei der Martinskirche und im Peterspark plätschert schon seit geraumer Zeit kein Wasser mehr.

Nachdem mehrere Reparaturen keinen dauerhaften Erfolg brachten, ist der Löwenbrunnen im Peterspark seit 2015 außer Betrieb, informiert die Stadtverwaltung auf Anfrage. Zwei

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

harJe ruasp;mtl&e sie er mti meine azaunBu ehritegsabc erwodn, wiel es tereeiw ;lun&Semchda dcruh analmsdVuis egngeeb a.bhe geenW hrmreere Aanrfnge asu edr Buenrμgkoevll udewr bei erd nizStgu dse tttsadSra mi emertSpbe 2020 gitetiemtl, sasd utner maedren ied tghihnBeccus dse nBsckee tefdek ist

x