Grünstadt/Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Lärm wird in der Region als großes Problem gesehen

Kampfjet im Tiefflug: Der Lärm der Flugzeuge ist für manche Menschen schwer erträglich.
Kampfjet im Tiefflug: Der Lärm der Flugzeuge ist für manche Menschen schwer erträglich.

Ob es der Zuglärm in Freinsheim und Grünstadt ist, der Krach von Motorradfahrern, die auf der B 37 Richtung Grethen, Hausen und Hardenburg unterwegs sind oder der Fluglärm: Nach einem Jahr im Landesparlament weiß Christoph Spies (SPD), dass das Thema Lärm im Wahlkreis Bad Dürkheim viele Menschen bewegt.

Der Grünstadter Christoph Spies hat deshalb einige Briefe nach Berlin geschickt: Der Verkehrsminister möge doch Geld für eine Behebung des Zuglärms in Grünstadt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

udn hienriemFs coklre .hnmcae dnU edi Vgistsginnmutdreneiirei &eomgu;lm odhc &dmul;fura ,sngreo assd se e;u&bmurl emd fu;m&lPezalr eimlHm irehurg ir.wd enrKtok seicbrnhe pSsie ndu esin logslkatLnegdea eDalni mlucf;haS&refn D,(SP Ldnshl)tua an isnnMertii reetnnAg nbureKrreaaa-mrKp )D(U:C De

x