Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Drei Landestitel für TSG Eisenberg

Erfolgreiches TSG-Quartett (von links): Josefa Matheis, Sonja Deiß, Kerstin Heilmann und Maria Boger-Mickert.
Erfolgreiches TSG-Quartett (von links): Josefa Matheis, Sonja Deiß, Kerstin Heilmann und Maria Boger-Mickert.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Läuferinnen der TSG Eisenberg werden bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften im Crosslauf ihrer Favoritenrolle gerecht.

Eine meisterschaftswürdige Strecke erwartete die Athleten, die bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften im Crosslauf an den Start gingen. Der Veranstalter aus Laubach im Hunsrück, präsentierte eine

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Srt,keec die uhrcd sftiee eluGafmul;& und nei dmt&gsns;aliue eBagruf dnu grbaBe nde hrnmlieTeen llsae ravng.etleba iDe riev enneAtlthin esd ufffLaerts erd TGS gebrnieEs neingg asl Maiontvnrefniti na dne Sat.rt

Jeasfo tasehMi zeetts shci afu edr 6230 m gnlane ctkeSer cnha rezurk Zeti vno irehr &selnur;eatmht rnneuonktKir naiebS echR .ba lomuvSau&;ern eloth sei hisc end Telit ni dre tlAkrsslease 55W in shre tngeu :1162 .euintnM ppnaK rneiht rde eerbEesingr flaeueenLgd kam hnsco edren glsoieiVnlnkree Snajo zi≶Dsie anhc 3:611 Minetun nsi e.lZi uAhc esi tezgi hcsi in egurt Fro,m asw itm mieen eilTt in dre KA W54 ohelntb .udwre eDn nzlopretazB eotnnk ichs Maira M-cierortgkBe rscnihe nvo rde STG. nI miene nasrtek Fhsini amk ies red ezertitnetZpwali reiholbdch l;rhnumea& und awr ni 491:7 inueMnt enhz euSndken rhnseellc sla mi ggaernneven Jha.r l;murF&u trKneis Hleniman awr es enei Cos.mrlurepirfaese fuA erd heerwnsc eSkerct kma sei serh tgu urczthe ndu rweud mti rerhi eiZt nvo 84:15 enutiMn iertVe in red AK 05W. iMt red ahfnMnscat oentnkn irentsK ilnHmne,a aiMra oi-MBrcrgkete dnu aofsJe Miashte dne enstahsifaltnMtc in dre 05W r.nngreei hacN dem hcudetnes

x