Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Streetfood-Festival: Kulinarische Weltreise bei echtem Aprilwetter

Bohnen-Behandlung: Kaffee-Spezialist Andreas Dunker hat an seinem antiken Kugelröster den Dreh raus.
Bohnen-Behandlung: Kaffee-Spezialist Andreas Dunker hat an seinem antiken Kugelröster den Dreh raus.

Essen wie in den Metropolen der Welt: Das Streetfood-Festival hat am Wochenende trotz launischen Aprilwetters für eine belebte Innenstadt gesorgt. Auf dem Rathausplatz und in der Erkenbertruine erlebten die Besucher internationale Straßen-Küchenkunst.

Es duftet querbeet nach Süßem, Würzigem, nach fleischigen Umami-Noten oder einfach nur superlecker: Die kulinarische Weltreise geht immer der Nase nach von Stand zu Stand. Für Sven

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Bbu tis esi niee rai:fSa Dre mm&ielh;uuerkrD ufa bhFuainsilecem in laetnhnaFrk belttsel am kcTarkiru-fA Hqka;b&oduuna alMa;uqdat&ot ennie beeT;bKar;lio-o&luudqd&lurq udn ktombme von aisoatR Fanekr ine cMtiixGr-eh imt b,a-Zer l-eamK dnu ploKmdklnhr&;echiaopu ufa imene B&see-;Gumouls

x