Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel SPD will bei OB- und Kommunalwahl angreifen

25 der 30 Teilnehmer der SPD-Stadtverbandskonferenz wollten, dass sie weitermacht: Vorsitzende Magali Leidig-Petermann.
25 der 30 Teilnehmer der SPD-Stadtverbandskonferenz wollten, dass sie weitermacht: Vorsitzende Magali Leidig-Petermann.

Die Frankenthaler SPD gibt sich mit Blick auf Oberbürgermeister- und Kommunalwahl kämpferisch und angriffslustig. Vorsitzende Magali Leidig-Petermann hat beim Treffen des Stadtverbands am Freitag zwei Ziele ausgeben: den Posten an der Verwaltungsspitze und mehr Mandate im Stadtrat erobern. Die Parteimitglieder haben ihre 2019 gewählte Chefin für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

Der Erfolg bei der Bundestagswahl mit dem Gewinn des Direktmandats im Wahlkreis Ludwigshafen-Frankenthal führt die Genossen zu neuer Stärke in der Stadt, ist die alte und neue Vorsitzende

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

me;ueru&g.zltbu hIer aylnA:se oiubq&;eDd g&uurlreB;m nbhea enggu nov edr tarrhHescf der &u.;oqlUCDd ufA anrtanelhFk ngeob,ez ow dei DPS itm rnBed Leigdi lsa eBmdnegeieort mi tardtanoStsdv etenrrtev t,is tmuube;&l die e&u-m;Jlai0rh4g rhcesfa iKtirk an dre riantgwtuabVresle dnsah;& k

x