Handball RHEINPFALZ Plus Artikel SG Lambsheim/Frankenthal möchte Heimnimbus wahren

Marie Eberhard un die SG sind in heimischer Halle noch unbesiegt.
Marie Eberhard un die SG sind in heimischer Halle noch unbesiegt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Gegen die VTV Mundenheim will die SG Lambsheim/Frankenthal die weiße Weste in heimischer Halle wahren und die Gäste in der Tabelle weiter auf Abstand halten. Ob das gelingt, ist aber ungewiss, denn es fehlen weiterhin wichtige Akteurinnen.

Am Sonntag, 11 Uhr, Andreas-Albert-Schulsporthalle Frankenthal

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

pfmam&l;enutg dei SeinVte-ogbi itm nde rnnnnueimdeheieMn eien nt,hfaMscna edi alkletu rntihe nnhei in rde leeabTl zu idefnn tis. oDhc eid Tealelb hesctni &rgh,mlu;tieucrs dnen edi eluaG&m;st belegen tmi 311:1 &nehZumll;ra angR shesc und neigel tomis ewzi gaRnu&me;l hrtnie rde GS 261:(1 ntuP)ek. Die ;e&tsGluma nhbea brea ncoh zwie ipleeS in der rnenadHtih. ewnnq&ei;unGdbo ise ise,ed uleehrmbunol&; esi snu in der lTeebla. iWr lwnloe nsu tmi eemin lorEfg cniht unr u&mr;ulf eid nekapp lweeil&-aure2nm:uts;ga4r22Ads e,hevaenrncri redsonn ise fua ndabstA qllo&uaedn.t;h So dre ucnWhs nov rraeiTn mJlgreuu&;n ogtVi, rde izuegclh arnda errnetin, sdas ihm tim rliFnoetne elbieG ide eTi&hutrl;ormnu uas aitvrpen Gruu;&dennml nflehe iwdr. Sie llos hdrcu eisnrilelpeFd Ndiena tHicerthe etsretz edenwr. udeZm ussm er eewintirh fua ixMelmiiana ebelGi zg&g)restl;inuF,vzleu( iuLsa hnBo dgv)e(utzarnHlen dnu Mara ofWl sbuc(ibaeeNnnh)r veiec.tznrh Und als bo ied tenteVlerz ihtcn nosch u&n;mngdleueg alu;fA&mesull rnedlstlea dwu,rnu;&lme ssmu re zudem ohen lsbeaIl eergwUetn,r dei aus nfcihlrueeb d;&Grnulumne thnic urz mVeuguufrn&g;l se,tht

x