Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Innenstadt: Experten analysieren Zustand

Als „Stadt der Feste“ will sich Frankenthal profilieren. Hier ein Bild vom Pfalzfest am vergangenen Samstag.
Als »Stadt der Feste« will sich Frankenthal profilieren. Hier ein Bild vom Pfalzfest am vergangenen Samstag.

Positives hervorheben und negative Aspekte wie Leerstände oder unsaubere Ecken beseitigen – das ist das Ziel des städtebaulichen Förderprogramms „Innenstadt-Impulse“, mit dessen Hilfe Frankenthal attraktiver werden soll. Die Eckpunkte wurden nun im Dialogforum Innenstadt vorgestellt.

Gemeinsam mit Beratern, Bürgern, Arbeitspendlern und Politikern soll ein „Transformationskonzept zur Neupositionierung der Innenstadt“ entwickelt werden, sagte Citymanager

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ielaDn nmnoaStrt im MEurenm.rutsbeke- Der rKsei red ,nnnrItsseteee eid uz erd natVglsreatnu ma aaotnegbnMd emonmegk nraew, ieblb ;ubhumralebcsr&ua. enlvusiIk erd erVtreret rde atdtS thstcaenu cihs rgdeae mla 20 nPersnoe asu.

Wsa in hwlmece hraZemneti isnepesra lo,sl el;ultar&merk Sevten

x