Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Gehörlosen-Handball: WM muss nach Frankenthal kommen

Als „inklusive Sportstadt“ hat Frankenthal sich vergangene Woche mit gleich zwei Großveranstaltungen präsentiert.
Als »inklusive Sportstadt« hat Frankenthal sich vergangene Woche mit gleich zwei Großveranstaltungen präsentiert.

Frankenthal ist ideal als Ausrichter einer WM für hörbehinderte Menschen. Bei den Sportstätten muss jetzt nachgelegt werden.

Mit dem Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) hat Frankenthal

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

niee ulgdcirBnhgeusntnii tmi ltrfkatSahr etiw in dei Rgne.oi Im hl;eel&msrouGon pbotuSclr CGS)( n&kmelunno; uoeudslhca&&lr;te;igHgmm in inevel pStrnae iehrn pSrto imt esnnlniGhciegte ulbm&nsuu;.ae oS agl se ,neah edi Hestl-ndscrbpaEfoturaamhaiel hnac atnFrnekhla zu ergbn.eve Der tlSschescr

x