Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: VfR Frankenthal zum Jahresabschluss beim Dritten VTG Queichhambach

Uwe Klockner (links) ist erst am Dienstag wieder ins Training eingestiegen. Sein Einsatz ist fraglich.
Uwe Klockner (links) ist erst am Dienstag wieder ins Training eingestiegen. Sein Einsatz ist fraglich. Foto: BOLTE

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Fußball-Bezirksligist VfR Frankenthal bestreitet am Samstag (15 Uhr) seine letzte Partie im Kalenderjahr 2019. Der Vorletzte des Klassements muss beim starken Tabellendritten VTG Queichhambach antreten. Coach Martin Wohlschlegel hat in der Südpfalz viele Ausfälle zu beklagen.

„Mir fehlen fünf Spieler. Ich muss sehen, wie wir diese Problematik lösen“, erzählt Wohlschlegel. Torhüter Tobias Wilk sowie die Abwehrspieler Tim Graf und Okan Arslan

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

idns taskr teker;ua.lm&lt niE taiszEn esd riTos ist eerh chnlw.casheiunhri Im eMtleftidl fhnele Jacni dsBnei dnu ewU oz.lRbhe Sei &mussl;unme ertanbei. ewU nocrKkle sti asu dem buUrla cuzk&mlu;u.r doeiBub&;q hmi snmm;uuels& irw n,bwraaet bo irw nhi imthemnen. rE tha estr am egtsDina eidrew mtoitrrtliqd&;neui,a agst der reTi.nra fAu Srpe,iel ide usa erd wietnez actasMnnfh asl tsEarz rageinf mna,≤mku ankn egllchlhoWse faleelnbs hitcn e&,;iruglczrkmufeun eiwl auhc deeis ma nodceehneW rtzlveet sa.ellaufn amichhbuQcahe gmt;h&rlueo hhleloegslWsc tsnhciA hanc zu den a;su&ntksmetlr Tsame red kiseiazr.lBg deu&S;biqo isnd nahc ovrne tskra udn raeietbn achu ahcn tninhe gtu tm.i Sei uee;gmo&nhrl tim mcJigkro, hditfeSatsfrc nud &tSuwsulemd; uz ned ineddenonremi fneaacnsMhnt riedse u&oslaedql.s;K

TE:ipRIZ-FPHNALp :04

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x