Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Andreas Stellmann feiert Dienstjubiläen in Kirchenverwaltung und Diakonamt

Seit August 2019 ist Andreas Stellmann hauptamtlicher Diakon in der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit.
Seit August 2019 ist Andreas Stellmann hauptamtlicher Diakon in der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Doppeljubiläum, das in der Kirche selten ist, feierte Andreas Stellmann am Sonntag bei einem Festgottesdienst in der St. Ludwigskirche. Auf 40 Dienstjahre hat er es in der öffentlichen Verwaltung gebracht, seit 20 Jahren ist er zudem als Diakon im Einsatz. Bischof Karl-Heinz Wiesemann würdigte das caritative Engagement des 62-Jährigen mit einer Dankesurkunde.

Der Einsatz für den Nächsten ziehe sich wie ein roter Faden durch die eindrucksvolle Biografie des Jubilars, hob Michael Ganster, beim Bischöflichen Ordinariat als Referent für

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edi ekDanoi mi smutBi pSerey ;us,i&admglznut in eisenr aaLuotdi o.hrerv eDr eegelnrt aclwefVrnhwuisatgrt aAsnred llatSmnen tha ni iesenm eBsfubeenrl dnescehviree onStnteia fculnuarhe:d eLerh ibe der tSatd hnkn,Flreata vrei rehJa ,erhdnuBswe nbeSdarmaetset in D-Sanstehnhmu,rdtniaaec Glhssamufcelh;u;ft&err&mu sed saPraererdbvfn leW,dase terLei rde aRnnlwegrilaetguvo anfwuLegidsh.

0203 drwue re ni emnsie aeirtoHmt gehHse;iil&zm muz oaDnik etiewgh. ssDeei N,aebnemt sad re 61 hearJ nlag ni hR-ieBeimohbeonxm mbs;,lauu&tue athmec re muz rfeuB nud tis stei .1 sgtuuA 2901 ahepcmrltiuhat niokDa ni erd rerPiaf igHleei kirfeaeiitgDt.l nanDeeb rkeaecbt amlelnnSt ien wieest edFl ufa alemcheientrrh .isasB Er tsi zsernoVdetir sed uivzlinonnes;pmodKsla&greaDb- dnu eeelrtnrsreeldvtt ;usp&smsoDmleza;iuranel& osewi egitdlMi im v.dKiptesou-Bdgsonnnalr dmueZ eshtt re rde muhkeisOum;c&lenn aznittlosaiSo hernktaaFln vr,o u&rfmul; edi DUC ist re in rde aolkiiumlnKtmpo i.rntgagee 2201 ruwed him die eldEnrnhae sed eLsdna aPfRnlie-hdnzla erhlne.evi

aokiDen schno in reUikhrc v&riFtukma;lu dsa aarPalmostet esi tlanmelnS rvebnrih,zauct etsga rferarP

x