Rockenhausen RHEINPFALZ Plus Artikel Zum ersten Mal: Festival „Inklusion und Kultur“ im Schlosspark

Unter anderem werden sie bei dem Festival dabei sein: die Gruppe Junipa Gold aus Vorarlberg.
Unter anderem werden sie bei dem Festival dabei sein: die Gruppe Junipa Gold aus Vorarlberg.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Festival zu organisieren gehört nicht zum Alltag von Alexandra Jacob, Fachpflegerin für Menschen mit psychischer Erkrankung am Pfalzklinikum in Rockenhausen. Doch aus der Idee, ein Konzert für ihre Patienten zu organisieren, ist das Festival „Inklusion und Kultur“, kurz „Fink’23“, geworden. Wie kam es dazu und wie geht sie mit der Herausforderung um?

Was ist passiert, damit wir am 2. September Fink’23 in Rockenhausen erleben können?
Wenn ich auf Station bin, frage ich mich: Was bräuchte ich, um

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

esdung uz se?in Udn chi elubc;&utarh,m assd ich hcmi chnit mirme auf minee Kkahnrtei efkeusirso edor asds eid alslsetcGehf hcim afu ieenm nKehkiatr eudizre.rt hIc ;h&meuorl eregn uik,sM eegh geren ni zenrtK.eo sencMneh itm cyshpcsihne nknrgEneakru n&klu;omnne das flh;guua&mi nfudruag dre rnnkEugakr .chint tirgnagtsSieimu tsi hcan iew orv ine z&gilergoss; hTmea, dnu fenteerfBo sheten oft ma aRnd dre assetlef.cGhl Im lSoan Simctth ehba ich Melicha aedsbaltrtH enennk rgeletn und tgsa:ge eiW ;&rmlasu&:qosw;ru Wri ingbren edi zntreKoe fua .Stotnai riW eahbn 2220 itulc;athl&scham izew eeta-zKronSfo tmi rgnMao yi,nFel nieem nneaiasdchk s,ikuerM fau edn sessocglenehn toaSnetni cmhaget dnu nie feomuilsf&elncth; kucstlsor.ensAhbz eBi edr Nngparuecbehcsh imt unmesre thref,Cza ndrseA ezne,daFrn nheab dei wiez dsa an imr reivob stpiiov ertleasik, hcna emd tMt:oo sLsa snu dsa hdoc ine sceisbhn iz&seggrlo;mu&lr; cehma.n So akm ads valFiest edr Kuulrt snudze,ta tcnih unr fua eirsyihPact l,zet&uunmg;m ensrnod ufru;lm& lela senM,cehn ide uzAnngesrug e,belenr weta dgurfnua iherr ,ufHetknr ple&oemhrcrnuik;l ored chshyspecni iuteaehntgg&rn;lu.cnmeBi nrs

x