Börrstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Wer hat Recht? Streit um die Geschichte des Ortes bei Wikipedia

geburtstag kopie

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Frankfurter Historiker Michael Hoenemann geht davon aus, dass Börrstadt im Jahr 2024 sein 1250. Jubiläum feiern sollte. Nicht erst 2141. Den Wikipedia-Eintrag des Ortes hat er eigenmächtig geändert, in Börrstadt aber steht noch längst kein Jubiläumssekt kalt.

Runde Geburtstage sind für die meisten Menschen ein freudiger Anlass, ein Grund zum Feiern. Da fährt der eine oder andere gerne mal richtig groß auf, schmeißt eine

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ehetc e.Suas eiD aPguennln lmuu;&fr dei sggezoir&l; rPyat nkn;elm&uon imetzsu cshno h;mfzrlgeuti&ui nnienbeg &na;sdh nov nseiem 2.,5 0.5 rdoe 7.5 tGrutagsbe rdwi ja anidenm rab.&uset;hrlucm chNti ievl rsnade fmaul;ul&t es, wnen socelh be;ui&luJamln frl&um;u nedGenime eantsnh,e deisuznmt im Rfg.lellea ieD ragngvennee Weochn ohdejc behan geitze:g nzaG os hfincae tis es im lFale nvo etOnr udn d&t;lemnSuat adiehecsnnn doch ithcn mm,eir nadn da knna die Geishchtec m&mlgiouwhlc;o mal iene uuacmblre;U&ghrsn arettebh.eiln

;nseRun&imgslu nud iboK nenkom;un&l othelbvrolsa eefnrieWr lsa tamrPnainv edro ufr-a nnesie nudnre btgsertaGu szgl;&igro efnrie mclo;eu,&thm annk chsi im waeilleZffsl urdhc nenei Blcik in nnesei soPiwaeesansrlu anvod e;erz,e&lbmuunug umufrl;& nawn er nnde ndeFure dnu newaderVt naedinle tloe.sl sDa srjehtauGrb soltle ni der geRle oenh neWn und erbA fentts.hese In eewlchm rJah ehigegnn enie nmGeedei larmsset uichdurlkn ha;unwtle&mr deurw, asd nteiskrrenrueo Htsioiekrr ufa Ggaerundl rdhrnjeetrletahua tDaen. Dnohenc sit sad egbnsiEr ni edr heilzalV red ;eFll&almu ni.sigurttt nUd andn driw zu

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x