Donnersberger Echo RHEINPFALZ Plus Artikel Von steigender Akzeptanz und steigenden Kosten

eegohne ebenen kopie

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Suche nach geeigneten Standorten für den Bau von Windrädern und Photovoltaikanlagen in der VG Nordpfälzer Land, der Bau des Kunstrasenplatzes in Rockenhausen und die Zeitumstellung sind Themen in unserer Wochenendkolumne.

Vor nun bald 15 Jahren wollte die Firma Juwi am höchsten westlichen Punkt der Rockenhausener Gemarkung – auf der sogenannten Platte – zwei 200 Meter hohe Windräder errichten. Im

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dmeHeunrhnda eerfimtor schi ni dne gedneulmine mneeedGin &;sdhna neden die egnAnla o&;rbuvqdo eid ua;s&dqlNeo lgeletst oenrdw ;elwnamur& nd&sha; grtfeehi iddWnserat ggnee ied lm&nlua;Pe, ni ;oh&ulnScombrn ugmer;d&ntelu chsi eeni ivtairui&mgBenuiltre; mit ml;rbue&u 001 r.iniegtdleM whOlbo lbesst ein aswrtchcehe df,oNlmpzrr&;uela raw hic dcoh rutcseh;rb&aulm dun ahcu nei &uluS;tmck teiw cheenrkcr,os mti reclweh eznheemV dei siDsuskoni aslmda eglufuhrm&t; wrodne ti.s Und imr tsi wtsesub nrgdeo,we wie iliegh vleine eschnenM neures rwduneerba nsfdLatach is.t

aDs heoVrbna dwreu ig;lczshi&shillec nitch etrwei .orfgevtl ntesageArsneuuizennd zur iafkrdWnt bag es ni erurnse eiRgno reab .iwienrteh awEt ba 1200 bie dre trihucErgn der idre enagAnl auf edm zu fSeserpilpd dun tl&rmd;rtsBoua lurmheg&o;eennd elTi sed ;.ucbusk&dldsl;coroB&kqqm;uu&o hcAu mlbur;eu&hrie wreud btterteri esrtgn;itte orv alelm in bacnh,oG wo csih elfensbal inee iB&;anrgmuvtiueierlti ,eermirtfo rcetehvus mna den auB itm ealln intMtle zu ndrehrinev da;s&hn thietzcll rie.gelhvcb

erD indW hat cihs tereh:gd leawdaiKm

x