Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Viel Geld vom Land für neue IVB-Halle – Umzug steht bevor

Von links nach rechts: Sandra Baumbach von der Investitions- und Strukturbank des Landes, Tanja Gehm, Wirtschaftsministerin Dani
Von links nach rechts: Sandra Baumbach von der Investitions- und Strukturbank des Landes, Tanja Gehm, Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt, Rudolf Menge, Anna Pierce vom Referat Unternehmensfinanzierung des Wirtschaftsministeriums.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Geld vom Land aus dem Fördertopf für strukturschwache Gebiete gab es jetzt für die – noch – in Marnheim ansässige Firma IVB, die gerade in Kirchheimbolanden groß baut. Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt überbrachte den Förderbescheid persönlich.

Lokalpatriotische Nordpfälzer werden es zwar nicht gerne hören, aber auch sie kommen an der Erkenntnis nicht vorbei: Der Donnersbergkreis

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

r&mh;lteguo zu dne eerh shcwknhrttsauurce nginReoe ni Rzdleai-afPlhn.n &Frulu;m neeznlie teeeibBr ihre nnak sda brea hcua sien uteGs bna,eh nnde sei ml;enokn&nu &ldeguo;lFrrmerde mov daLn eomnmb,ke eid eezilpsl fau elscoh eoegniRn etzcuinsehgtn id.sn Zum iBseelpi ide VBI kbnretmekDia,GriHtm-g die hnd;s&a deietzr conh ;dan&hs hnrie pHtzsutia ni rmnMiaeh ndu ieen nsgesiluNadre in ;&luelilohmmG :tah Frlm&uu; dne Bua neeir 1030 aetuQedrarmt lngg;e&osrzi aHlel fau eenmi 50.010 eQtaetmradur nrgel;g&izso Gu;tudrc&lknums in acmennolhrhibeKid itgb se 0.64006 uEro nds&ha; eWmfsastiirntirhincts aDailne cmthtiS e&umhleei;burtcr nde urcmiFebo&d;ehrlsed nlr;umh&ioslepc mi breeeegGietbw an edr s.lraasKeiez&stg;ri Im Alpri wdir sad nemnnteerUh snieen itgnaewzrstlsVu udn niene eiTl erd tirnodukPo ni edi rsedKatits enlvegre. rDe trtondaS iemManrh wird nnad cslesshgeno, dun ucah ni lohuGlm;&imel osll ide utProndkio trum;lfirealn&sggi suulnfaea.

rodq;eHbu&i in colhaieenrinmbKdh ntnenko iwr os na,ube eiw se end ciennhcshet roednnAunrfeg ussener eesmhnneUrtn pustqldh;ceo&,arn tel&;rmurelka rnmfua&;smeGlieBt-&

x