Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Kirchheimbolanden will sich vorne absetzen

Für Alexander Gabrielow (vorne) und seine Teamkollegen vom SV Kirchheimbolanden geht es am Sonntag nach Trippstadt.
Für Alexander Gabrielow (vorne) und seine Teamkollegen vom SV Kirchheimbolanden geht es am Sonntag nach Trippstadt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In der Bezirksliga will der SVK als Spitzenreiter in Trippstadt seine Siegesserie fortsetzen. Am anderen Ende der Tabelle steht die SG Mannweiler, die im Kellerduell ganz dringend punkten muss.

Der SV Kirchheimbolanden war am vergangenen Wochenende in der Fußball-Bezirksliga Westpfalz spielfrei. „Wir hatten am vergangenen Donnerstag noch eine Testbegegnung, in der mal die Akteure gespielt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aehnb, eid ztuzelt hcitn os fot nra rdftne.u hcaanD agb es ivre iefer ga.Te sDa reste ignrianT nfngAa srdeie ecWho rwa nnad erwied lu&d&rdubee,omqru;;lgna gtsa rVeipiSrlerSne-ta iomT e,mRrei dre tno:etb qWd;bi&uor elolnw die tiStouian na eedsmi nWeedcnoeh ,uenznt asds nrsue rfleVgeor lslgicz;noesh

x