Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Stadt oder Verbandsgemeinde: Wo sollen die Kitas künftig hin?

Die Verantwortung für die Kirchheimbolanden Kitas Louhans, Ritten, Villa Kunterbunt und Wald-Kita liegt derzeit noch uneingeschr
Die Verantwortung für die Kirchheimbolanden Kitas Louhans, Ritten, Villa Kunterbunt und Wald-Kita liegt derzeit noch uneingeschränkt bei der Stadt. Das könnte sich ändern.

Zehn Ortsgemeinden in der VG Kirchheimbolanden haben dem Vorhaben bereits zugestimmt: Ihre Kitas sollen in die Trägerschaft der VG übergehen. In der Stadt Kirchheimbolanden gibt es allerdings noch massive Zweifel.

In allen Ortsgemeinderäten der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden wurde die Frage bereits diskutiert: Soll die Verbandsgemeinde künftig die Trägerschaft der Kitas übernehmen? Wieso stellt sich diese Frage?
Der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rl,cVahgso arngeue gsatge die iBtet, die VG muloe;mg& ide Kaits in hire sflTmraa;ce&hurgt n&;rnlmemhbeeu,u tkmom von gniniee erit.;uebtmsrsl&regmOunr nedseIneorsb erd crOetshf nov mh,cBehisi echalMi kcaB,r abg zu sineed Ubeguemn&lgnleur; edn pmI.lsu Asl Amneurtg utl;rmuf&h er na, ssad

x