Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Rüssingen im ersten Rückrundenspiel der Verbandsliga vor auswärtsstarkem FKP II gewarnt

Eine Szene aus dem Hinspiel: Marc Erhart (oben) vom FKP II legt den Ball an Florian Lutz vom TuS Rüssingen vorbei.
Eine Szene aus dem Hinspiel: Marc Erhart (oben) vom FKP II legt den Ball an Florian Lutz vom TuS Rüssingen vorbei.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Premiere auf dem Kunstrasenplatz in Ludwigshafen-Pfingstweide ist dem Verbandsligisten TuS Rüssingen gegen Bingen geglückt. Nun geht es an gleicher Stelle gegen den FK Pirmasens II. Das hat der TuS noch etwas gutzumachen.

Nach dem eminent wichtigen Sieg gegen Hassia Bingen, einem Mitkonkurrenten im Abstiegskampf, steht für den Verbandsligisten TuS Rüssingen ein weiteres Heimspiel auf dem Programm, Gegner ist am Sonntag

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mu 51 hUr red FK Pmarnisse .II Wei sohnc egeng inenBg ridw uhac asd Slpie eggne edi Rvseeer des eteiOsglbirn uaf dem aupttnaKzseslnr in wngaigtdnwesuh-ePLsfidife naestditf.tn

camuN;rltli&uh rwa eid Fduere im rLage red gliRumss&e;nru r&;lizg,ogs sal dei ierd Puktne am genregevnna Sgntano eutnr hcaD dnu haFc wean.r Das anumsnetkeZomd wra ma Edne sgu&zlslu;ite&ram; sdrcit.maah In edr thclpsieaeizN etarseksi red uTS uchdr ine Eingrtoe edn u2lei,g:-sA2hc areb asqui im enuggGez tfar lmedneK ziAiz mzu metbuluejn :.23

tesMi gut neegg asTem usa eomreb trmAitDel dEen astnd annd nei zu&itlrmsau;s&elg; l&gulmclkuirc;he Sige &ndh;sa ndu os sha se achu rTae-ruTnSi iEdz ari.S oUeu;l&bubrd&qm; ied 09 ienuMnt awr es ein gcaiegseeslhnu pSiel udn eni isneUctednehn ulae;&mwr icrhes ehcegtr eeesgw.n rbAe siadelm httaen irw das lc&kG;mluu aus rrnsuee ,ue&Soliqtd;e itkclb re honc aeilmn fau die drefneeaug psaSsulechsh ;mu&klczruu dnu netrod ads gEsrebni :ine usbo&qE;d arw vro edn iwez eigSne thnci lslae sltccheh dnu ejtzt sti chua cniht elsal .gut chI ebah aetrx ntghuaa,eschc riw abnhe onhcs ennu Mla ni dre ealcitpezNsih

x