Winnweiler Positive Entwicklungen beim Freibad

Im Winnweilerer Freibad werden auch nächstes Jahr wieder viele Besucher erwartet.
Im Winnweilerer Freibad werden auch nächstes Jahr wieder viele Besucher erwartet.

Einen Jahresverlust von knapp 260.000 Euro hat das Freibad in Winnweiler 2022 verzeichnet. Trotzdem sprach Bürgermeister Rudolf Jacob von positiven Entwicklungen. Der Verlust halte sich in Grenzen, die Besucherzahlen seien in diesem Jahr trotz der verregneten Sommerferien sehr zufriedenstellend gewesen. Fürs nächste Jahr erwartet er bei gutem Wetter noch mehr Besucher. Begünstigend könnte sich beispielsweise auswirken, dass 2024 wohl die Waschmühle in Kaiserslautern wegen Umbauarbeiten geschlossen sei. Momentan sei keine Erhöhung der Eintrittspreise geplant, allerdings würden derzeit einige Vorschläge zu Sparmaßnahmen erarbeitet. Diese sollen Anfang des nächsten Jahres vorgestellt werden. Das Freibad soll wieder im April öffnen.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x