Obermoschel RHEINPFALZ Plus Artikel Neuer Radweg nach Unkenbach: Stadtrat entscheidet sich gegen breitere Ausführung

Der Radweg wird abseits der B420 geführt.
Der Radweg wird abseits der B420 geführt.

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) plant den Neubau eines Geh- und Radweges abseits der B420 zwischen Obermoschel und Unkenbach. Damit könnte auch eine Verbindung zwischen dem Glan-Blies-Radweg in Meisenheim/Callbach und dem Moscheltal-/Alsenztal-Radweg hergestellt werden.

Die Gesamtlänge des neuen Radweges beträgt etwa zwei Kilometer. Die geplante Trassenführung läuft über eine Länge von 600 Metern in Verlängerung der Obermoscheler Feldstraße

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

alellrap rde 24B0 sib in die ennGewa oBabhc. Von drot lols erd teebhsneed aelrphtsatie chtfsietsarweWg taew 043 treeM nalg tgttmzineu newr.de bA rde enweanG q&ulutlhhmos;cdMtbul&qdou;&;;ul&mu eshen dei enlunnagP ireedw enie eegeni sgeRtraeasdwe chdru edziret lilnwfdsatritcahch ttzegeun ;a&

x