Rockenhausen RHEINPFALZ Plus Artikel Kulturwissenschaftlerin Julia Gilfert liest in der Donnersberghalle

Fragmente einer Familiengeschichte: Die gebürtige Ludwigshafenerin Julia Gilfert ist zurzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin und
Fragmente einer Familiengeschichte: Die gebürtige Ludwigshafenerin Julia Gilfert ist zurzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Universität Tübingen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In einer musikalischen Lesung mit Episoden einer Familiengeschichte ließ die Kulturforscherin Julia Gilfert in Rockenhausen die Zeit des Nationalsozialismus bedrückend lebendig werden. Ihr Buch „Himmel voller Schweigen“ ist genussreiche Unterhaltung und literarisches Mahnmal zugleich.

Als Gilfert damit anfing, in der Familiengeschichte herumzustochern, war das Echo aus Teilen ihrer Verwandtschaft ernüchternd: „Was soll der Quatsch?“ Die junge Frau, damals Anfang

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

20, giszle;&li icsh andov tcnih rreb.ine nierbeGte von lunlmehud;wf&aenu eu;rlTnmma&u ignf edi hccrRheee nhca eneim na, dne fetriGl bltses nie nkgeatn etta:h emrih Opa larteW .riFkc So ihitgcr nnekot hisc arbe enekri mhre adarn nern.iner sE eishcn ,ebmueq ads uifllmmrae;&ai kcslihSca las nazRiotdn tna.bzuu alnherJega eitbrA raw gwndeoi,nt mu lSkut&cum; fr;&muul Stlcu&;ukm gusmzenerna,zmtua aws memzusr&oet.guelm;nha

ruHesa mak ien We,kr dssa auf edn resten cBilk iwe ine Romna ,eatmutn erba nei iscnaIhesivelntrhz ewi eni ahchbcuS fwsitaue dnu in red etrLas hrncsirdfee asernd omtrem.akdh Acuh dei inwgeen oFsto im Bchu dins nreaet.tnssi Sie eizegn c;shns&luhSpmeaucps sua emd glalAt, uaf ednne zmsiuet ehelcnda ihrteGesc zu ehnse nds,i ide med erseL beida n,fehel nei &esmpulru;G ur&lmu;f eid eithchcGes thneir edn rnPoseen uz enlitew.ckn

ieW sad reGaun weegsne sien ti;nkDolneme&u r;huur&moeZl im etonR aSal red erroleshDlebgnan sucehnla npanetgs dne ueml;&uAfshgurnun der iuroAt,n die itm nfearst tmSeim die ileotfaknni neeEeltm gteiewibrd dun eiabd eien kouvrdaulsscel erzSenie in edi moeK;u&fpl edr hmuru&rZ;

x