Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Holocaust-Überlebende beeindruckt Publikum im Kreishaus

Die 90-jährige Holocaust-Überlebende Eva Szepesi im Kreishaus.
Die 90-jährige Holocaust-Überlebende Eva Szepesi im Kreishaus.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eine Begegnung voller Emotionen und Informationen ermöglichte der Besuch von Eva Szepesi, die als ungarische Jüdin den Holocaust und Auschwitz überlebt hat, in Kirchheimbolanden.

Eingeladen von der Kirchheimbolander Ortsgruppe von Amnesty International und dem Arbeitskreis „Aktiv gegen Rechts“, hatte die 90-Jährige mit ihrer Tochter bereits am Vormittag die Berufsbildende

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Suelhc in eaksounechRn sutbhec dnu rdot orv dre &echluuhsfam;crStl usa hrime eebLn eeirtt,hcb verbo esi niraseutclh ihfcrs dun ovrtiohimetch im reuhsaKis neeim igz;onlsrge& lumPbiku eegnt.geeb b&Iqhud;co nnak nhcti n,sshea ich kann ntihc ,qelsersdunog&ev; rewnteotat sie fua edi ageFr ncha iermh ggmaUn itm iemhr nechwsre L.nbee Gegne dsa greeVnses aht aEv ipee,sSz dei zu den rnu 040 nnrKide gm,lh&eut;oer ide dei taKsilertnroeznnaog teulblbm&;eur ehan,b nei Bcuh nrehgcbeies. Doch tesr 50 rJeha nhca red irfgeBune usa med lusegtrinegnVcr,ha cahn Snvtee ilbreepsSg mFli usihlSbdcn;&rqoed sltL&ie;duoq in nde 9e0r19 er,Jahn eagnbn s,ie ;ecftlolf&nmhui u‎eub heri lbEirsense uz bnhe,etcri hisc sal egzituiZen uz gen,inraeeg hir huBc zu srcbnee.hi

oi;uEbd&qn dmencuMl&h;a inalle auf der oc,hu;qFludlt& os hta esi rih seerkLbnwe ltiebtte. saD niK,d dsa 9441 ovn der tMutre zru eatTn aretcgbh d,rweu um mti ihr rvo ned mmrei eirhhelcobrd enerwednd me&nstneb;eduusmalLn ,gwmuneeozmk sda celmeUishsncnh gneeseh udn lrebet dnu u&;erlblebumt ,taeht sda eeridw ulz;kum&cru in dei attiHstmdae tapdBsue mak udn tord neie Fliaemi nl&ue

x