Donnersbergkreis FRAUENFUSSBALL: Kantersieg für Münchweiler

Frauen-Landesliga SG Rimschweiler/Hornbach - SC Siegelbach II 3:3.

Eine umkämpfte Partie zweier starker Teams. Luisa Welsch erzielte einen Hattrick für die SG. Für die Gäste trafen Chiara Hochstetter (2) und Kathi Körbel. FC Ruppertsweiler - ASV Winnweiler 3:0. Zwar waren die Gäste keineswegs chancenlos, dem FC aber spielerisch klar unterlegen. Alle drei Tore erzielte Ramona Weber. 1. FFC Kaiserslautern - TuS Landstuhl/Mittelbrunn 4:2. Die Spielerinnen des 1. FFC zeigten sich von ihrer besten Seite und siegten verdient gegen die starken Landstuhlerinnen. Die Tore für Kaiserslautern erzielten Lea Maro (2), Angelina Nusshag und Svenja Mühlenbrock. TORJÄGERINNEN: Kathrin Weiß (27/TuS Landstuhl/Mittelbrunn), Sarah Johanna Zwick (26/FSG Wasgau). Bezirksliga Nord TuS Münchweiler/Alsenbrück-Langmeil - SGV Elschbach 8:0. Die Münchweiler Spielerinnen zeigten Spaß am Spiel. Die Tore erzielten Julia Blümmert, Cantara Ajami (2), Kathrin Lieser (2), Luisa Budimir, Leonie Scheidt und Michelle Heinen. 1. FFC Kaiserslautern II - FC Marnheim II 1:1. Die Begegnung blieb lange torlos. Erst in der 78. Minute gelang es Angelina Nusshag die Gastgeberinnen in Führung zu bringen. Kurz vor Abpfiff konnte jedoch Carina Müller für Marnheim ausgleichen.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x